Eine Einrichtung der Deutschen Psychologen Akademie (DPA)

Das Haus der Psychologie

Kontakt

Berliner Akademie
für Psychotherapie

Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin

Für PatientInnen
Tel: (030) 20 91 66 110

Aktuelles

Neues Fortbildungsprogramm der BAP (2019/2020)

Soeben ist der neue Fortbildungskalender der Berliner Akademie für Psychotherapie erschienen mit neuen Veranstaltungen zu aktuellen Themen aus allen wissenschaftlich anerkannten Verfahren.

Weiterlesen...

Ausbildung zur/zum Psychologischen PsychotherapeutIn

Der nächste Durchgang der Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin/zum Psychologischen Psychotherapeuten in VT und TP startet am 09. Januar 2020. Aktuell nehmen wir noch Bewerbungen für das Verfahren Verhaltenstherapie entgegen.
Mehr Informationen zu unserem Ausbildungsangebot finden Sie auf dieser Seite in der Kategorie Ausbildung.

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms der BAP: Psychotherapie bei Menschen mit Intelligenzminderung oder geistiger Behinderung

Die Berliner Akademie für Psychotherapie lädt zu einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema "Psychotherapie bei Menschen mit Intelligenzminderung oder geistiger Behinderung" am 24.05.2019 ein.
Referentin: Dipl.-Psych. Claudia Köppen

Weiterlesen...

Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin bzw. zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Der neue Durchgang der Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeutin im Verfahren tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie beginnt am 28. September 2019. Alle, die mehr über die Ausbildung an der BAP erfahren möchten, laden wir herzlich zu einer Informationsveranstaltung am Montag, den 20. Mai um 19:30 Uhr ein. Vor dem Informationsabend, um 18.30 Uhr findet eine Veranstaltung statt, in der Fallbeispiele aus der Kindertherapie und Einblicke in die verschiedenen Techniken der tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen vorgestellt werden: "Im Spiel bin ich super stark und du versuchst immer gegen mich zu kämpfen, doch du schaffst das nicht."
Wir bitten um vorherige Anmeldung zu der Informationsveranstaltung bzw. zu den beiden Veranstaltungen per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!