Fortbildungsreihe 2023

Fortbildungsreihe 2023

Auch in 2023 freuen wir uns Ihnen ein ansprechendes Fortbildungsprogram von Vorträge und Workshops anbieten zu können. Lesen Sie weiter um die Themen, Terminen, u.v.m zu erfahren.weiterlesen
„Trans*Gesundheit im Kindes- und Jugendalter“ - Vortrag und Workshop von Frau Dipl. Gemeindepädagogin Mari Günther und Herr Dipl. Kunsttherapeut & Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut Sascha Bos
02.12.2022

„Trans*Gesundheit im Kindes- und Jugendalter“ - Vortrag und Workshop von Frau Dipl. Gemeindepädagogin Mari Günther und Herr Dipl. Kunsttherapeut & Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut Sascha Bos

::::::::: Vortrag am 02.12.2022 (19:00 - 21:15 Uhr) & Workshop am 03.12.2022 (9:30 Uhr - 17:30 Uhr) ::::::::: In unserem Vortrag informieren wir stellvertretend über Lebensrealitäte_en queerer, insbesondere trans* und nicht-binärer (TN) Heranwachsender. Wir gehen der Frage nach, welche Gesundheitsbedarfe TN haben. Wie unterscheidet sich die Arbeit mit TN von der mit den Bezugspersonen? Was ist eine affirmative Haltung – wie von der WHO empfohlen?  Was empfiehlt die S3 Leitlinie der AWMF? Wie wichtig ist die kritische Auseinandersetzung mit eigenem Geschlecht und den daran geknüpften Normen und Bewertungen und was ist ein Unconcious Bias?weiterlesen
STEPS - Psychologische Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

STEPS - Psychologische Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Um gflüchtreten Menschen aus der Ukraine schnelle und unbürokratische Hilfe anzubieten haben PsychotherapeutInnen in Ausbildung der Berliner Akademie für Psychotherapie (BAP) und der Psychologischen Hochschule Berlin (PHB) das Projekt steps (strong together psychologically) ins Leben gerufen.

інформацію українською мовою дивіться нижче; информацию на русском языке см. ниже

Das kostenlose Beratungsangebot richtet sich an Kinder und Erwachsene, die ukrainisch, russisch, deutsch oder englisch sprechen und die vor dem Krieg in der Ukraine nach Berlin geflohen sind – unabhängig von ihrer Nationalität oder ihrem Aufenthaltsstatus. Die Gespräche werden mit Hilfe von geschulten Übersetzenden durchgeführt.

weiterlesen
Neue Außenstelle in der Grünberger Straße

Neue Außenstelle in der Grünberger Straße

Die neuen Räume in der Grünberger Straße 54 sind ab sofort für TherapeutInnen in Ausbildung buchbar. Neun zusätzliche Behandlungsräume, davon drei Räume in sogenannten Raumpatenschaften, stehen nun zentral gelegen in Friedrichshain zur Verfügung. Auch Gruppen können in der neuen Außenstelle behandelt werden.weiterlesen